MusikerInnen

Ute Graßmann

Unser „Boss“, Gesang, Marktgeschrei & allerhand Blasinstrumente

„Auf Einzelschicksale wird keine Rücksicht genommen!“ das ist Utes erster „Leitsatz für eine erfolgreiche Musikgruppe„.

Ute ist Mädchen für alles. Spielt Dudelsack, Schalmei, Flöten und  versucht sich neuerdings auf Harfe, sie singt gerne und ist „stets bemüht“.

„Nit geschennt ist schon gelobt genug!“ ist Utes zweiter „Leitsatz für eine erfolgreiche Musikgruppe„. Das erklärt auch ihre Hauptbeschäftigung bei Ranunculus, nämlich: aus einem Riesenhaufen undisziplinierter Ranunculusse einen Riesenhaufen einigermaßen disziplinierte Ranunculusse zu formen. Das klappt in der Regel sehr gut, wenn man die Hahnenfüße lecker bekocht und mütterlich umsorgt.

Außerdem kennt sie Gott und die Welt, und das ist sicherlich nicht sprichwörtlich gemeint!


 

Ilona Dick

Gesang & Blasinstrumente

Schlägt sich mit Steuerberater und Finanzamt herum und bläst so ziemlich alles was es bei Ranunculus zu blasen gibt …

… hoffentlich liest Sie nie, was mir Ute aufgetragen hat, hier einzutragen!


 

Annett Binar-Siebenhaar

Streichinstrumente & Gesang

Unser Studiosis auf Geige. Hat aber auch noch einiges andere an Saiten drauf, wie z.B. Streichpsalter, Nyckelharpa,Kistenbass, u.v.m. Haben wir für den Loreleyen-Zauber ausgeliehen und sind sie gottlob nicht mehr losgeworden.


 

Mike Maisack

Trommel & Marktgeschrei

Ist unser Mönch. (braucht man ja auch ) Seit 1994 verbietet er sich jegliche Taktlosigkeiten.


 

Joseph Leis

Trommel & Percussion

Unser angehender Abiturient, Heavy-Metal Schlagzeuger und Nesthäkchen ist seit 2004 bei Ranunculus und bringt uns meist mächtig ins Schwitzen.

Sein Lieblingsspruch: „…und schneller!“


 

Jutta Martin

Gesang & Percussion

Ist verheiratet mit Jürgen Martin und für Gesang und Schellenkranz zuständig. Kann aber auch gut auf der großen Trommel spielen… wenn Jürgen sie lässt.


 

Oliver Kappus

Gesang

In seiner Freizeit singt er im Opernchor in Wiesbaden, spielt im Posaunenchor in Weisel und freut sich auf jedes Kirchenkonzert von Ranunculus.


 

Sarah Friese

sarah_001Gesang

Sarah ist unser neues Multitalent: Trommeln, tanzen, dichten … so jemand geben wir nicht mehr her, und singen kann die Frau, einfach sagenhaft!


Edith Frisch

Gesang, Blas- & Saiteninstru- mente

Wohnt zwar im Kloster, wollt aber keine Nonne werden. Spielt Flöten, Rauschpfeife, Schalmei, Laute, Cister und singt wirklich himmlisch.


 

Rene Graßmann

Blasinstrumente, Percussion & Gesang

Ist der Sohn von Ute, was aber eigentlich keiner wissen soll und braucht. Wenn er nicht gerade an seinen Motorrädern schraubt spielt er Dudelsack, Rauschpfeife, Bombarde, Schalmei, Cornamuse, singt und schlägt gelegentlich auch die große Trommel.


 

Chris Minner

Drehleier, Gesang & Blasinstrumente

Heißt eigentlich Christopher, kann das aber nicht wirklich leiden. Eigentlich wollte er immer Wikinger sein. Jetzt ist er ein Spielmann und dreht an der Leier, spielt Dudelsack, singt und macht alles was grade gebraucht wird… oft auch Schabernack.

Unverzichtbar der Mann!


 

Jürgen Martin

Gesang & Percussion

Er ist der wesentlich (!) bessere Mann, und fährt uns mit wachsender Begeisterung in ganz Europa rum und wenn er dann ausgeschlafen hat singt er einen tollen Bass, nimmt Jutta mit Vorliebe die große Trommel ab und hat immer alles voll im Blick.


 

Marion Büchner

Gesang und Percussion

Singen ist ihre große Leidenschaft. Nicht nur bei Ranunculus, sondern auch zu Hause wo sie drei Männer versorgt, setzt ihre kraftvolle und tragende Stimme unverzichtbare Akzente. Desweiteren verziert sie das Hauptschlagwerk der Gruppe mit feiner differenzierter Percussion.


 

Uwe Schatter

uweSaiten & Gesang

Unser neuer Singer/Songwriter, frisch gebackener, begeisterter Mittelrheiner und absolute Frohnatur.